Offener Ganztag

Auch an der Schule Hollingen gibt es das Angebot der Ganztagsbetreuung. Träger des Offenen Ganztags ist der Kreisel e.V.

Die Offene Ganztagsgrundschule bietet den Kindern die Sicherheit, dass sie nach Schulschluss von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr gut versorgt sind, pädagogisch begleitet sowie bei den Hausaufgaben betreut werden.

 

Die OGS soll

  • eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen
  • eine gewünschte Rückkehr von Frauen in den Beruf erleichtern
  • bei sozialen Problemen in Familie und Schule unterstützen und bei Bedarf weitergehende Hilfe vermitteln
  • die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund fördern
  • Kindern und Familien in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung geben
  • den Kindern neue Erfahrungsräume eröffnen
  • soziales Miteinander fördern

Die Schule sichert die Betreuung bis 11.30 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt sind unsere Mitarbeiter/innen vor Ort, um die angemeldeten Kinder in Empfang zu nehmen.

 

Dort ist zunächst die Möglichkeit gegeben zu:

  • Gesprächen, z. B. über den Morgen in der Schule
  • Freiem Spiel auf dem Schulplatz und dem angrenzenden Spielgelände (‘Hollinger’)
  • Gesellschaftsspielen mit Freunden/Klassenkameraden
  • Rückzug (Lesen, etc.)
  • Erledigung der Hausaufgaben (unbetreut)

Unsere aktuell 101 Kinder sind in vier Gruppen aufgeteilt. Jeder Jahrgang bildet eine Gruppe und hat ihren eigenen Gruppenraum.

Das Mittagessen der Erstklässler und der Zweitklässler findet in ihrem jeweiligen Gruppenraum um 12.30 Uhr statt, die Drittklässler und die Viertklässler starten um 13.30 Uhr mit dem Essen.

Die Kosten belaufen sich derzeit auf 3,20 Euro pro Mahlzeit. Während der sich anschließenden Hausaufgabenzeiten werden die Kinder in kleinen Gruppen durch ihre Gruppenleitungen, Lehrer der Schule oder weitere fachlich qualifizierte Hausaufgabenkräfte betreut und bei der selbständigen Erledigung der Aufgaben unterstützt.

Um 14.00 / 14.30 Uhr / 15.00 Uhr / 15.30 Uhr starten jeden Tag Angebote aus unterschiedlichen Bereichen, die den Kindern neue Erfahrungen ermöglichen oder Interessen vertiefen sollen, so zum Beispiel:

  • Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote
  • Kreativ-Angebote
  • Lese-Sprachförderung
  • Medienarbeit
  • musische bzw. Theater-Angebote
  • Strategie- und Denkspiele
  • Psychomotorik, kompensatorischer Sport
  • geschlechterspezifische Angebote
  • soziale Gruppenarbeit zu Themen (z. B. Gewaltprävention, etc.)

Diese Angebote werden in Form von Projektarbeiten, Werkstatt- oder Kleingruppenarbeit durchgeführt. Sie werden durch unser Personal, aber auch durch Honorarkräfte und von Vereinen durchgeführt.

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen klaren Trennungen der Gruppen finden derzeit täglich nicht mehrere Angebote übergreifend, sondern pro Gruppe eins nur für die jeweiligen Kinder statt.

In den Herbst-, Oster- und drei Wochen in den Sommerferien wird die Betreuung von
7.30 - 17.00 Uhr angeboten, ebenso an den ersten Januartagen und den beweglichen Ferientagen.

Für die Betreuung der Kinder werden von der Stadt Emsdetten Elternbeiträge erhoben, die sich bzgl. der Höhe nach dem jeweiligen Bruttojahreseinkommen richten und sich zwischen 0 und 191 Euro pro Monat bewegen.

Wer mehrere Kinder in einer Tageseinrichtung in Emsdetten angemeldet hat, zahlt nur einmal den höchsten anfallenden Betrag. Für alle weiteren Kinder ist die Teilnahme kostenfrei.

Den aktuellen Elternbeitrag können Sie bei den Mitarbeitern Ihrer OGS oder der Stadt Emsdetten erfragen.

Unser OGS-Team:

Wolfgang Retzlaff

Gesamtkoordination Offener Ganztag
Diplom-Pädagoge

 

Gerrit Tost

Erzieher
Gruppenleitung der Erstklässler

 

Elisabeth Brüggemann

Erzieherin
Gruppenleitung der Zweitklässler

 

Marie Koschny

Erzieherin
Gruppenleitung Drittklässler

 

Kathrin Winter

Erzieherin
Gruppenleitung Viertklässler

 

Britta Holthaus

Kinderpflegerin
Ergänzungskraft der Erstklässler

 

Andrea Schmedding

OGS-Fachkraft
Ergänzungskraft der Zweitklässler

 

Eileen von Schaik

Kinderpflegerin, Erzieherin i. A.
Ergänzungskraft der Drittklässler, Förderkraft

 

Tanja Bringemeier

Erzieherin
Hausaufgabenkraft

 

Ann-Christin Peter

Schülerin
Hausaufgabenkraft und Aufsicht

 

Petra Littledyke

Küchenfee

 

Sabrina Mersch

Küchenfee

Hier gibt es bald aktuelle Infos!

Eltern, Lehrer und Kinder, die Ideen einbringen möchten oder Interesse an der Ausgestaltung der Angebote haben, können sich gerne an den OGS-Koordinator Wolfgang Retzlaff

Telefon 9237078 oder 

email: ogs-hollingen@kreisel-emsdetten.de wenden.

 

Auch für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen unter diesen Kontaktdaten zur Verfügung.